Silvester in Paris

Nach langer, langer Blog Abstinenz stelle ich mal wieder einige Bilder online. Silvester haben wir in Paris verbracht. Vorurteilbehaftet sind wir mit der Gewissheit angekommen, dass uns keiner versteht und auch keiner Lust hat Englisch zu reden. Doch wir wurden positiv vom Gegenteil überzeugt. Ein Jeder hat willig und freundlich Englisch gesprochen. Alles in Allem war es ein sehr schöner Kurzurlaub in einer wirklich interessanten Stadt.

2 Kommentare

Kommentieren

Hab schon auf deine Fotos gewartet 🙂

Gefallen mir gut, da haben wir ja fast die gleichen Bilder gemacht… am Besten finde ich das Vorletzte vom Eiffelturm, das ist richtig toll!

Am Wochenende geht’s nach Barcelona und Lissabon – also schau im Mai mal wieder bei mir rein 😉

Schreibe einen Kommentar